Schindler

15.

Einführung in die gestalterische Arbeit mit der Kettensäge

Stefan Schindler, Bildhauer und Lehrbeauftragter der AdBK Nürnberg, wird im Workshop verschiedene Grundtechniken im Umgang mit der Kettensäge vorführen und den Teilnehmenden die unterschiedlichen Möglichkeiten aufzeigen, die die Kettensäge beim holzbildhauerischen Gestalten bietet. Bei Interesse können auch einfache Schnitte (z.B. Spalten eines Baumstammes) mit der Säge ausgeführt werden.

 

Referent: Stefan Schindler

Durchgang: 14 bis 15.15 Uhr / 15.30 bis 17.00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 8 pro Durchgang

Ort: AdBK Nürnberg / Bildhauerplatz zwischen den Werkstätten für Bronzegießerei und Maltechnik

Benötigte Materialien/Voraussetzungen: Bitte robustes Schuhwerk und warme Kleidung mitbringen (Workshop findet bei jedem Wetter im Freien statt)

 

Direkt zur Anmeldung