Kalb/Richter

3.

Archivieren und Forschen – das Eyquem-Archiv

 

Im Kurs wird die Arbeit der französischen Kunstpädagogin Eva Eyquem (1915-2009) vorgestellt, die zwischen 1974 und 1999 an unterschiedlichen Nürnberger Bildungseinrichtungen eine kunstpädagogische Pionierarbeit aufbaute. Das am Lehrstuhl für Kunstpädagogik angesiedelte Archiv wird als Forschungsfeld zugänglich gemacht und auf Möglichkeiten für Unterricht und Lehre hin untersucht.

 

Referentin: Dr. Sabine Richter, Barbara Kalb

Durchgang:     15.30 bis 17.00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 8

Ort: FAU, Lehrstuhl für Kunstpädagogik, St. Paul, Raum 00.205

Benötigte Materialien/Voraussetzungen: keine

 

 

Direkt zur Anmeldung