Billmayer/Wagner

4.

Wie erstelle ich gute Aufgaben? Wie benote ich? Können Schüler sich selbst beurteilen?

 

Nach dem Vormittagsvortrag zum Europäischen Referenzrahmen Visual Literacy wird in den Workshops nun der Nutzen dieses Dokuments für die tägliche Arbeit erprobt. Der Referenzrahmen bietet z.B. Instrumente, nicht nur die (in den neuen Lehrplänen eingeforderte) Kompetenzorientierung bei der Entwicklung von Unterrichtsvorhaben erfolgreich anzuwenden sondern auch transparente Methoden der Leistungsbewertung sowie Instrumente zur Selbstbeurteilung durch die Schüler. Die Möglichkeiten werden von den beiden Referenten vorgestellt und dann in praktischen Übungen erprobt.

 

Referenten: Dr. Franz Billmayer und Dr. Ernst Wagner

Durchgang: 14 bis 15.15 Uhr/ 15.30 - 17.00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 25

Ort: FAU, St. Paul Villa, Roter Saal, Raum (V)01.005

Benötigte Materialien/Voraussetzungen: Papier und Stift

 

Direkt zur Anmeldung